Herzlich willkommen

HIESEL, BAYERISCHER, eigentl. Matthias Klostermayr "zum Brentan" (1736 - 1771). - "Matthäus Klostermayer, oder der so genannte Bayrische Hiesel". Szene vor dem Haus des bayerischen Hiesel. Derselbe schwingt einen Becher Bier, während sein

20958BG
HIESEL, BAYERISCHER, eigentl. Matthias Klostermayr "zum Brentan" (1736 - 1771). - "Matthäus Klostermayer, oder der so genannte Bayrische Hiesel". Szene vor dem Haus des bayerischen Hiesel. Derselbe schwingt einen Becher Bier, während sein

"Matthäus Klostermayer, oder der so genannte Bayrische Hiesel". Szene vor dem Haus des bayerischen Hiesel. Derselbe schwingt einen Becher Bier, während sein Bub ihm den Stutzen zurückgibt, mit den Worten: "... es ist das allerbest, wenn ich nicht länger bey dir bin, ...". Rechts der Hund. Im Unterrand gereimter Dialog der beiden.

Kupferstich von Johann Martin Will, 1771, 16 x 26 cm.

Lentner 15423: Aus einer Sammlung "von sehr seltenen, gleichzeitigen Flugblättern, die kulturhistorisch von eminentem Interesse sind". - Mit geglätteter Faltspur, minimal fleckig.



Artikelnummer: 20958BG
750,00 €
Inkl. MwSt.
ODER