Herzlich willkommen

JOHANN THEOPHILUS PRESTEL (1739 - 1808). - "Des Leopards Qui Disputent leur Proie À Des Lions." Zwei Leoparden machen zwei Löwen die Beute streitig.

37694EG
JOHANN THEOPHILUS PRESTEL (1739 - 1808). - "Des Leopards Qui Disputent leur Proie À Des Lions." Zwei Leoparden machen zwei Löwen die Beute streitig.

JOHANN THEOPHILUS PRESTEL (1739 - 1808).

"Des Leopards Qui Disputent leur Proie À Des Lions." Zwei Leoparden machen zwei Löwen die Beute streitig.

Aquatintaradierung von J.T. Prestel nach C. Ruthards, um 1780, 52 x 67 cm.

Andresen, Handb. Bd. II, Prestel 19; Nagler, Prestel: Er beherrschte "Aetzen", "Röthelmanier" und "Tuschmanier" (=Aquatinta), "und aus allen diesen Kunstweisen bildete er sich zuletzt eine eigene, ... aber so eigentümlich, daß man füglich von einer eigenen Prestellschen Manier sagen konnte"; Thieme-Becker, Bd. XXIX, S. 239, Ruthard: "Seine meist heftig bewegten ... Tierkompositionen sind vorzüglich beobachtet u. außerordentlich korrekt gezeichnet; Nagler, Ruthard: "Prestel stach das Bild der Leoparden ... ehedem in der Brabeckschen Sammlung". Diese ist im Unterrand angegeben. - Alt bis zur Einfassungslinie beschnitten, auf Bütten mit Randlinien aufgezogen, dort ein paar Altersspuren und hinterlegte Läsuren. Der Titel ausgeschnitten und unten aufgeklebt. - Prachtvolles Kapitalblatt!



Artikelnummer: 37694EG
650,00 €
Inkl. MwSt.
ODER