Herzlich willkommen

Aeschylos. - Vier Tragödien des Aeschylos, übersetzt von Friedrich Leopold Grafen zu Stolberg.

Vier Tragödien des Aeschylos, übersetzt von Friedrich Leopold Grafen zu Stolberg.

Hbg., Friedrich Perthes, 1802.

20,5 x 12 cm. 2 Bl., 300 S., 1 Bl. Mit 15 (statt 16) Tafeln mit Umrissradierungen v. G. Hardorff nach Flaxmann. HLdr. d. Zt. mit Rsch. und Rvergoldung.

Goedeke IV, 1, 1035, 20. - Erste Ausgabe. - Einband leicht bestoßen. Titel gestempelt, teils etwas fleckig und gering wasserrandig.



Artikelnummer: 9185HB
96,00 €
Inkl. MwSt.
ODER