Aquarelle und Zeichnungen

Artikel 76-100 von 746

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 21852BG
    280,00 € Inkl. MwSt.
  2. 41057EG
    ARCHITEKTUR. - Kleinstadt. - Häuser einer Kleinstadt mit einem gotischen Kirchturm im Hintergrund. Zwei Darstellungen des gleichen Motivs auf zwei Blättern.

    Bleistiftzeichnung von W. Engelmann auf bräunlichem Papier, sign. und dat., (19)45 28 x 20 cm.
    Der Maler und Zeichner Wilhelm Engelmann wurde 1904 in Seesen geboren, war bis 1971 Kunsterzieher am dortigen Gymnasium und viele Jahre im Vorst... (Artikelnr. 41057EG)
    Erfahren Sie mehr
    60,00 € Inkl. MwSt.
  3. 39505EG
    200,00 € Inkl. MwSt.
  4. 167DG
    ARCHITEKTUR. - Kurhaus. - "Entwurf zu einem Kurgebäude. Diplomarbeit". Fassade eines neoklassizistischen Kurhauses: Über einer z.T. getreppten Basis mit sechs Brunnenanlagen im hervorgehobenen Mittelteil die Eingangshalle auf vier Säulen

    Aquarell über Federzeichnung von Heinrich Lang, Ka(rlsruhe?), 1906, 61 x 120 cm.
    Bei dem Künstler dürfte es sich um einen Nachfahren des Karlsruher Architekten Heinrich Lang (1824 - 1893 handeln (siehe Thieme-Becker Bd. XXII, S. 316/17) ha... (Artikelnr. 167DG)
    Erfahren Sie mehr
    2.400,00 € Inkl. MwSt.
  5. 22356EG
    ARCHITEKTUR. - Landsberg/Weil. - "Plan zu einem neuen Backhaus für Herrn Joseph Probst, Bürgermeister in Weil" usw., mit Ortsteil- bzw. Lageplan, Ansicht, Durchschnitt und Grundplan.

    Aquarell über Feder, bez. wie oben, sign. und dat. "Pestenacker den 20. Februar 1876 Ludwig Maurermeister", 33,5 x 20,5 cm.
    Der Plan zeigt u.a. das Anwesen des Probst mit Haus, Wagenremise und Ökonomiegebäude sowie das Haus des Nachbarn Re... (Artikelnr. 22356EG)
    Erfahren Sie mehr
    110,00 € Inkl. MwSt.
  6. 39581EG
    ARCHITEKTUR. - Mittelalter. - Zwei Darstellungen auf einem Blatt. Links die Skulptur eines mittelalterlichen Bauherren auf einem Sockel mit einem Modell in der einen und einem Winkel in der anderen Hand. Rechts ein mittelalterliches Stadt

    Federzeichnung mit Stellen von Deckweiß, sign. und dat. "A(lbert) Reich 1913", 12 x 26,5 cm.
    Thieme-Becker Bd. XXVIII, S. 97: Der Münchner Maler und Grafiker Albert Reich (1881 - 1942) wurde in Neumarkt/Oberpfalz geboren. Er war Schüler vo... (Artikelnr. 39581EG)
    Erfahren Sie mehr
    150,00 € Inkl. MwSt.
  7. 41012EG
    ARCHITEKTUR. - Siedlungshaus. - Kleines Siedlungshaus mit Garten.

    Aquarellierte Bleistiftzeichnung, um 1870, 13 x 23 cm.
    Aus einem Skizzenbuch, verso weitere Bleistiftskizzen. (Artikelnr. 41012EG)
    Erfahren Sie mehr
    60,00 € Inkl. MwSt.
  8. 39506EG
    ARCHITEKTUR. - Treppe. - Architekturzeichnung einer Wendeltreppe in Frontal- und Draufsicht.

    Federzeichnung auf Bütten, Wageningen (NL), bez. u. dat., 1848, 45 x 34 cm. (Artikelnr. 39506EG)
    Erfahren Sie mehr
    150,00 € Inkl. MwSt.
  9. 39486EG
    ARCHITEKTUR. - Wanddekoration. - Entwurf für Decken- und Sockeldekoration. Auf zwei Abbildungen wird die Ecke einer Zimmerdecke und die dazu passende Sockeldekoration in geometrischen Ornamenten gezeigt. Möglicherweise dienten diese Entwü

    Lavierte Federzeichnung auf Zeichenkarton, um 1800, 42 x 27 cm.
    Stellenweise gebräunt und leicht knittrig, sowie mit einem Einriß über die Einfasslinie. (Artikelnr. 39486EG)
    Erfahren Sie mehr
    120,00 € Inkl. MwSt.
  10. 39483EG
    ARCHITEKTUR. - Wandmalerei. - Entwurf für eine Deckenmalerei und Ornamentbordüren. Das Deckenmotiv mit einer ornamentalen Rosette im Zentrum und einer Rundum-Bordüre. Darunter zwei Bordürenstücke.

    Aquarellierte Federzeichnung auf Zeichenkarton, wohl 1. Hälfte 19. Jahrhundert, 45 x 29 cm.
    Feine Arbeit. Die untere Bordüre mit Papageien. - Vor allem am Rand etwas fleckig. (Artikelnr. 39483EG)
    Erfahren Sie mehr
    200,00 € Inkl. MwSt.
  11. 39484EG
    ARCHITEKTUR. - Wandmalerei. - Entwurf im Viertel für eine Deckenmalerei mit Rosette und zwei Bordüren.

    Aquarell über Bleistift auf Karton, wohl 1. Hälfte 19. Jahrhundert, 36 x 33 cm. (Artikelnr. 39484EG)
    Erfahren Sie mehr
    100,00 € Inkl. MwSt.
  12. 41021EG
    ARCHITEKTUR. - Wiekhäuser. - Gebäudezeile hinter einer Stadtmauer mit den Häuser auf der Rückseite der Wehrtürme.

    Aquarellierte Bleistiftzeichnung auf bräunlichem Papier, um 1870, 22 x 15 cm.
    Aus einem Skizzenbuch, verso Bleistiftskizze. (Artikelnr. 41021EG)
    Erfahren Sie mehr
    90,00 € Inkl. MwSt.
  13. 41020EG
    ARCHITEKTUR. - Wiekhäuser. - Partie an einer Stadtmauer mit kleinen Wiekhäusern und einem Turm.

    Aquarellierte Bleistiftzeichnung auf bräunlichem Papier, um 1870, 22 x 15 cm.
    Aus einem Skizzenbuch, verso Skizze eines Stadttores bez. "Eingangsthor zum hohen Markt in Rain (?)" (Artikelnr. 41020EG)
    Erfahren Sie mehr
    80,00 € Inkl. MwSt.
  14. ARSONVAL, Jaques Arsène d' (1851 - 1940). - Brustbild en face des Verfassers zahlreicher Arbeiten zur Physiologie der tierischen Wärme und Elektrizitätslehre, mit Zwicker.
    ARSONVAL, Jaques Arsène d' (1851 - 1940). - Brustbild en face des Verfassers zahlreicher Arbeiten zur Physiologie der tierischen Wärme und Elektrizitätslehre, mit Zwicker.

    Lavierte Tuschfederzeichnung von Elisabeth Weißfried, 1953, 18 x 13 cm.
    Als Vorlage für ein Werbebilder-Sammelwerk der BARMER Ersatzkasse. (Artikelnr. 13767BG)
    Erfahren Sie mehr
    48,00 € Inkl. MwSt.
  15. 22546BG
    AUGUST BRANDES (1872 - 1948). - "Das ehemalige Barfüßertor in der Jakobervorstadt zu Augsburg". Das Barfüßertor und die Ladenzeilen auf der Barfüßerbrücke im Winter, mit Personenstaffage. Rechts ein Gebäude mit aufwendiger Freskenmalerei.

    Aquarell über Bleistift, sign. "Aug. Brandes", um 1915, 41 x 60,5 cm.
    August Brandes war Freskenmaler, Restaurator und Lehrer für Dekorationsmalerei. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Hannover und die Akademie in München. Auf Anregung ... (Artikelnr. 22546BG)
    Erfahren Sie mehr
    550,00 € Inkl. MwSt.
  16. 22548BG
    AUGUST BRANDES (1872 - 1948). - "Dem Andenken Kaiser Hadrians, der Avgvsta Vindelicorvm zur Stadt erhoben und sie Avgvsta aelia nannte widmete ein Bürger dieses Bild". Kaiser Hadrian zu Pferde, umgeben von römischen Frauen und Männern, in

    Aquarell über Bleistift, sign. "Aug. Brandes", dat. 1911, 84 x 54 cm.
    August Brandes war Freskenmaler, Restaurator und Lehrer für Dekorationsmalerei. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Hannover und die Akademie in München. Auf Anregung ... (Artikelnr. 22548BG)
    Erfahren Sie mehr
    350,00 € Inkl. MwSt.
  17. 22547BG
    AUGUST BRANDES (1872 - 1948). - Das Weberhaus in Augsburg mit seiner aufwendigen Fassadenmalerei, links ein Pferdewagen und im Vordergrund eine Straßenlaterne.

    Aquarell über Bleistift, monogr. "AB", um 1915, 57 x 52 cm.
    August Brandes war Freskenmaler, Restaurator und Lehrer für Dekorationsmalerei. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Hannover und die Akademie in München. Auf Anregung von Friedr... (Artikelnr. 22547BG)
    Erfahren Sie mehr
    550,00 € Inkl. MwSt.
  18. 27353CG
    AUGUST LÖFFLER (1822 - 1866). - Weiter Blick in südliche Landschaft, im Mittelgrund eine Ruine mit einem schlanken Turm.

    Aquarell, teils gouachiert, rechts unten mongr. und dat. 1848, 18 x 23 cm.
    Thieme-Becker Bd. XXIII, S. 316/17. - Der in München 1822 geborene Landschaftsmaler war Schüler von H. Adam, J. Lange und C. Rottmann. Er bereiste Italien, Ägypten,... (Artikelnr. 27353CG)
    Erfahren Sie mehr
    1.200,00 € Inkl. MwSt.
  19. AUSTRALIEN. - Wappen. - "West-Australien". Schwan zwischen zwei Flaggen.
    AUSTRALIEN. - Wappen. - "West-Australien". Schwan zwischen zwei Flaggen.

    Aquarell von A. von Dobrà Voda, um 1860, 5 x 5 cm. (Artikelnr. 30346EG)
    Erfahren Sie mehr
    48,00 € Inkl. MwSt.
  20. 21189BG
    AUTOMOBIL. - "Das wär' doch gelacht" - "Nur Fliegen ist schöner". Auto mit übergroßem Wohnwagenanhänger und überfüllter Campingplatz. Zwei Darstellungen auf einem Blatt.

    Ölkreidestift-Zeichnung von Hans Fischach, rechts unten monogrammiert und signiert, um 1990, 30,5 x 23 cm (Blattgröße).
    Hans Fischach (1922-2008) war Münchner Maler, Illustrator, Modezeichner und Schriftsteller. Motive aus seiner bayerisch... (Artikelnr. 21189BG)
    Erfahren Sie mehr
    140,00 € Inkl. MwSt.
  21. 39995EG
    AUTOMOBIL. - "Monsieur le Marquis passe en trombe". Ein Mann und eine Frau fahren in einem offenen, zweisitzigen Automobil. Darüber ein Mann, der auf einem Brett sitzend die Bordwand eines großen Schiffes anstreicht.

    Zwei farb. Lithographie auf einem Blatt von Sem (d.i. Georges Gousat), Paris, um 1919, je 20 x 27 cm (Darstellungen); 50 x 33 cm (Blattgröße).
    Verso: "Caltez v´la la Rousse". Mehrere ältere Männer stehen um einen Klapptisch, auf dem Karten... (Artikelnr. 39995EG)
    Erfahren Sie mehr
    180,00 € Inkl. MwSt.

Artikel 76-100 von 746

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat