ECKHOF, Conrad (1720 - 1778). - Brustbild nach viertelrechts des Schauspielers, Dichters und Dramaturgen.

76,00 € Inkl. MwSt.
Artikelnr.
757EG

Brustbild nach viertelrechts des Schauspielers, Dichters und Dramaturgen.

Kupferstich von Fr. Müller nach Graff, um 1820, 18,5 x 15 cm.

Der gebürtige Hamburger war Direktor des Theaters in Gotha, wo jedes Jahr Eckhof-Festspiele stattfinden. Er gilt als Begründer der neueren deutschen Schauspielkunst. 1753 gründete er in Schwerin die erste deutsche Schauspielakademie.

Das Bild zusenden lassen.
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat