ENGEL, Samuel (1702 - 1784). - Brustbild nach dreiviertellinks im lorbeerverzierten Schriftrund des Geographen, Agronomen und Schriftstellers, darunter Embleme.

180,00 € Inkl. MwSt.
Artikelnr.
36260EG

Brustbild nach dreiviertellinks im lorbeerverzierten Schriftrund des Geographen, Agronomen und Schriftstellers, darunter Embleme.

Kupferstich von Balth. Ant. Dunker, 1776, 22 x 15,5 cm.

Der Berner Philanthrop, ein Vetter des Albrecht von Haller, war Landvogt von Aarberg und Echallens, förderte Aufforstung und Torfabbau und während der Hungersnot 1770/71 in Nyon den Kartoffelanbau. Er schrieb u.a. eine Abhandlung zur Möglichkeit der Nordostpassage zwischen Atlantik und Pazifik, die 100 Jahre später entdeckt wurde. Die Embleme zeigen u.a. ein Buch mit Wahlspruch: "Terar dum prosim" (ich werde aufgerieben während ich nütze), eine Preismedaille mit 2 Bienenkörben, zwei Schlangen und einen Globus.

Das Bild zusenden lassen.
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat