FÜRSTENBERG, Friedrich Graf (1496 - 1559). - Ganzfigur nach halbrechts des Stammvaters aller Fürstenbergischen Linien, in Rüstung stehend in einer Nische, umrahmt von Säulenarchitektur mit Grotesken, Putten, Festons, Muscheln usw.

340,00 € Inkl. MwSt.
Artikelnr.
21390EG

Ganzfigur nach halbrechts des Stammvaters aller Fürstenbergischen Linien, in Rüstung stehend in einer Nische, umrahmt von Säulenarchitektur mit Grotesken, Putten, Festons, Muscheln usw.

Kupferstich von D. Custos nach G.B. Fontana, 1603, 42 x 29 cm.

APK 43580; aus J. Schrenck v. Notzing "Armamentarium Heroicum"; Fotokopie des deutschen Textes der Lebensbeschreibung der Ausgabe von 1603 liegt bei. - Der Obristhofmeister König Ferdinands brachte durch seine Gemahlin die Herrschaften Heiligenberg und Werdenberg an sein Haus. - Mit schmalem Rand um die Plattenkante, dort wenige hinterlegte Randeinrisse.

Das Bild zusenden lassen.
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat