BAYERN. - Wappen. - "Ex Electorali Bibliotheca Sereniss. Utriusq; Bavariae Ducum". Das Wappen des Kurfürstentums Bayern bis 1777.

250,00 € Inkl. MwSt.
Artikelnr.
42431EG

"Ex Electorali Bibliotheca Sereniss. Utriusq; Bavariae Ducum". Das Wappen des Kurfürstentums Bayern bis 1777.

Kupferstich von Raphael Sadeler, um 1625, 22,5 x 14 cm.

Das neue Wappen von 1623 nach der Erlangung der Kurwürde, mit den beiden Löwen im ersten und vierten Feld, den beiden Rautenfeldern und dem Reichsapfel im Herzfeld. Darüber vier Genien, die die Krone halten, darunter das goldene Flies. - Mit mehreren kleinen Wurmlöchern, kleiner Randläsur, stellenweise gebräunt und leicht knittrig.

Das Bild zusenden lassen.
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat