Herzlich willkommen

31156EG

ANTUCO/CHILE. - "Vulcan von Antuco." Blick auf den schneebedeckten Vulkankegel, vorne der Zeichner mit Mappe und Meßstab, unten Inschrift.

"Vulcan von Antuco." Blick auf den schneebedeckten Vulkankegel, vorne der Zeichner mit Mappe und Meßstab, unten Inschrift.

Lithographie von J.A. Sedlmayr nach Ed. Pöppig, München, dat. 1834, 27 x 42 cm.

Aus "Atlas zur Reise in Peru, Chile und an dem Amazonasstrome während der Jahre 1827 - 1832" (Sabin 63629). Das Werk wurde nur für Subskribenten in begrenzter Auflage gedruckt. - Der Biologe, Zoologe und Geograph Eduard Poeppig (Pöppig) forschte 1828 sechs Monate lang in Antuco/Chile, dem heutigen Laguna del Laja - Nationalpark in den südlichen Anden. Die Erstbesteigung des fast 3000 Meter hohen Berges durch Poeppig gilt als Geburtsstunde des Alpinismus in Chile. Seine Reisebeschreibungen zählen neben denen Humboldts und Martius' zu den wichtigsten.



Artikelnummer: 31156EG
420,00 €
Inkl. MwSt.
ODER