Herzlich willkommen

BADEN. - Vormärz. - Abgeordnete Welcker und Zittel 1845. - "Welcker's Motion, daß die Kammer eine Adresse auf die Eröffnungsrede beschließen möge." 12 S. Text. "Motion für Religionsfreiheit. Von dem Abgeordneten Zittel." 8 S. Text. Insges

"Welcker's Motion, daß die Kammer eine Adresse auf die Eröffnungsrede beschließen möge." 12 S. Text. "Motion für Religionsfreiheit. Von dem Abgeordneten Zittel." 8 S. Text. Insgesamt zwei Drucksachen.

Typendrucke bei H. Hoff, Mannheim, dat. 9. bzw. 15. 12. 1845, je ca. 28 x 22 cm (Blattgröße).

C.T. Welcker (1790-1869) spürt "die überall aus dem Schlafe erwachende Kraft unseres großen deutschen Volkes". Die Adresse soll den Wunsch enthalten, daß die landesverfassungsmäßigen Rechte in Zukunft nicht mehr "durch schrankenlose polizeiliche Willkür" verletzt werden mögen. C. Zittel (1802-1871) ist, u.a. im Hinblick auf die sog. Deutschkatholiken, der Überzeugung, daß Konfessionsunterschiede "keinen Unterschied in dem Genusse der bürgerlichen und politischen Rechte begründen". - Verschiedene Altersspuren.



Artikelnummer: 29132EG
133,00 €
Inkl. MwSt.
ODER