Aquarelle und Zeichnungen

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 42398EG
    ARCHITEKTUR. - Wehrkirche. - Blick auf eine kleine Kirche im Wald, mit Befestigungsmauer und einem burgähnlichen Turm. Im Vordergrund Staffage.

    Aquarell über Bleistift, monogr. "L.v.L." und dat. "1868", 18 x 23 cm.
    Verso mit Resten einer Montage an den Ecken. (Artikelnr. 42398EG)
    Erfahren Sie mehr
    180,00 € Inkl. MwSt.
  2. 41021EG
    ARCHITEKTUR. - Wiekhäuser. - Gebäudezeile hinter einer Stadtmauer mit den Häuser auf der Rückseite der Wehrtürme.

    Aquarellierte Bleistiftzeichnung auf bräunlichem Papier, um 1870, 22 x 15 cm.
    Aus einem Skizzenbuch, verso Bleistiftskizze. (Artikelnr. 41021EG)
    Erfahren Sie mehr
    90,00 € Inkl. MwSt.
  3. 41020EG
    ARCHITEKTUR. - Wiekhäuser. - Partie an einer Stadtmauer mit kleinen Wiekhäusern und einem Turm.

    Aquarellierte Bleistiftzeichnung auf bräunlichem Papier, um 1870, 22 x 15 cm.
    Aus einem Skizzenbuch, verso Skizze eines Stadttores bez. "Eingangsthor zum hohen Markt in Rain (?)" (Artikelnr. 41020EG)
    Erfahren Sie mehr
    80,00 € Inkl. MwSt.
  4. ARSONVAL, Jaques Arsène d' (1851 - 1940). - Brustbild en face des Verfassers zahlreicher Arbeiten zur Physiologie der tierischen Wärme und Elektrizitätslehre, mit Zwicker.

    Lavierte Tuschfederzeichnung von Elisabeth Weißfried, 1953, 18 x 13 cm.
    Als Vorlage für ein Werbebilder-Sammelwerk der BARMER Ersatzkasse. (Artikelnr. 13767BG)
    Erfahren Sie mehr
    48,00 € Inkl. MwSt.
  5. 22546BG
    AUGUST BRANDES (1872 - 1948). - Das ehemalige Barfüßertor in der Jakobervorstadt zu Augsburg. Das Barfüßertor und die Ladenzeilen auf der Barfüßerbrücke im Winter, mit Personenstaffage. Rechts ein Gebäude mit aufwendiger Freskenma

    Aquarell über Bleistift, sign. "Aug. Brandes", um 1915, 41 x 60,5 cm.
    August Brandes war Freskenmaler, Restaurator und Lehrer für Dekorationsmalerei. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Hannover und die Akademie in München. Auf Anregu... (Artikelnr. 22546BG)
    Erfahren Sie mehr
    550,00 € Inkl. MwSt.
  6. 22547BG
    AUGUST BRANDES (1872 - 1948). - Das Weberhaus in Augsburg mit seiner aufwendigen Fassadenmalerei, links ein Pferdewagen und im Vordergrund eine Straßenlaterne.

    Aquarell über Bleistift, monogr. "AB", um 1915, 57 x 52 cm.
    August Brandes war Freskenmaler, Restaurator und Lehrer für Dekorationsmalerei. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Hannover und die Akademie in München. Auf Anregung von Fri... (Artikelnr. 22547BG)
    Erfahren Sie mehr
    550,00 € Inkl. MwSt.
  7. 22548BG
    AUGUST BRANDES (1872 - 1948). - Dem Andenken Kaiser Hadrians, der Avgvsta Vindelicorvm zur Stadt erhoben und sie Avgvsta aelia nannte widmete ein Bürger dieses Bild. Kaiser Hadrian zu Pferde, umgeben von römischen Frauen und Männern, i

    Aquarell über Bleistift, sign. "Aug. Brandes", dat. 1911, 84 x 54 cm.
    August Brandes war Freskenmaler, Restaurator und Lehrer für Dekorationsmalerei. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Hannover und die Akademie in München. Auf Anregu... (Artikelnr. 22548BG)
    Erfahren Sie mehr
    350,00 € Inkl. MwSt.
  8. 42893EG
    AUGUST CHRISTIAN GEIST (1835 - 1868). - Dorf mit einer Vogtei. Alpenländische Ortschaft aus zahlreichen Wohnhäusern um ein größeres Gebäude herum.

    Aquarell über Bleistift, sign. "A. Geist", 14,5 x 18,5 cm.
    Die Signatur mit Bleistift. - Ein wohl sehr frühes Werk des Würzburger Malers August Christian Geist (1835-1868), der nach seiner Lehre 1853 für ein Jahr nach München übersie... (Artikelnr. 42893EG)
    Erfahren Sie mehr
    250,00 € Inkl. MwSt.
  9. 42881EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Acht Naturstudien. Die Blätter zeigen zumeist auf Vor- und Rückseite Motive aus Wald und Unterholz wie Bachläufe, Felsbrocken und Wurzelwerk. Auf acht Blättern.

    Aquarelle über Bleistift, um 1880, ca. 21 x 29 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Alle Blätter aus dem Nachlass des Münchner Landschaftsmalers August Geiger-Thuring (1861-1896). Seine Gemälde finden sich in Ausstellungen von Kunstve... (Artikelnr. 42881EG)
    Erfahren Sie mehr
    280,00 € Inkl. MwSt.
  10. 42868EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Bäuerliches Anwesen am Herzogstand.

    Aquarell über Bleistift, um 1880, 24 x 20 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Nicht ganz fertig aquarelliert. Verso Handschrift. - Beiliegend ein weiteres Aquarell: Fachwerkanwesen mit mühlenbetriebenem Sägewerk. Aquarell über Bleist... (Artikelnr. 42868EG)
    Erfahren Sie mehr
    120,00 € Inkl. MwSt.
  11. 42870EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Bergsee. Blick von einem Hügel hinunter auf einen See, gegenüber ein Bergmassiv.

    Aquarell über Bleistift, um 1880, 28,5 x 21 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Verso ein weiteres Aquarell: Bootshaus am Fuß eines Berges. - Aus dem Nachlass des Münchner Landschaftsmalers August Geiger-Thuring (1861-1896). Seine Gem... (Artikelnr. 42870EG)
    Erfahren Sie mehr
    120,00 € Inkl. MwSt.
  12. 42867EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Bootshaus mit Kahn und Fässern davor.

    Aquarell über Bleistift, um 1880, 29,5 x 21 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Verso ein weiteres Aquarell: Unterholz, Naturstudie. - Beiliegend ein weiteres Aquarell: Haus am See. Ländliches Anwesen mit Bootshütte an einem oberbayri... (Artikelnr. 42867EG)
    Erfahren Sie mehr
    120,00 € Inkl. MwSt.
  13. 42884EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Holzbauten. Ein Bergbauernhof und ein kleiner Heuschober im Voralpenland auf zwei beidseitig bemalten Blättern.

    Aquarelle, teils unleserlich bez. und dat., um 1881, ca. 29 x 21 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Ein Blatt mit der Bezeichnung "Seehausen" (am Staffelsee). - Beide Blätter aus dem Nachlass des Münchner Landschaftsmalers August Geig... (Artikelnr. 42884EG)
    Erfahren Sie mehr
    180,00 € Inkl. MwSt.
  14. 42864EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Kleine Wassermühle an einem Hang. Rückseitiger Blick auf eine Wassermühle mit einer bereits geborstenen, hölzernen Wasserleitung auf hohen Stelzen.

    Aquarell über Bleistift und Tusche, unleserlich bez. und dat. "8. März (18)92", 29 x 21,5 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Die stellenweise unkolorierten Partien vermitteln einen skizzenhaften Eindruck. - Verso ein weiteres Aquarell... (Artikelnr. 42864EG)
    Erfahren Sie mehr
    160,00 € Inkl. MwSt.
  15. 42866EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Ländliches Anwesen am Seeufer. Zwei Ansichten auf das gleiche Haus auf zwei Blättern. Im Hintergrund Gebirge.

    Aquarell über Bleistift, um 1880, 21 x 29 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Verso weitere Landschafts-Aquarelle: Möglicherweise handelt es sich um ein Anwesen bei Urfeld am Walchensee. - Beide Blätter aus dem Nachlass des Münchner ... (Artikelnr. 42866EG)
    Erfahren Sie mehr
    280,00 € Inkl. MwSt.
  16. AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Romantische Ansicht eines Marktplatzes mit Brunnen und Erntefuhrwerk, im Hintergrund darüber eine Burgruine.

    Aquarell über Tuschfederzeichnung, sign. "A. Geiger-Thuring München", um 1880, 38 x 29 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Hübsche, mit einem großen Erntefuhrwerk und mehreren Personen staffagierte Ansicht, im Licht des späten Nachm... (Artikelnr. 43522EG)
    Erfahren Sie mehr
    280,00 € Inkl. MwSt.
  17. 42879EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Seeufer in hellem Licht. Zwei Ansichten auf zwei Blättern.

    Aquarell über Bleistift, um 1880, 21 x 29,5 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Verso Skizze. - Beiliegend ein weiteres Aquarell: Holzsteg über seichtes Wasser. Aquarell über Bleistift, um 1880, 18,5 x 25 cm. - Alle drei Blätter aus ... (Artikelnr. 42879EG)
    Erfahren Sie mehr
    180,00 € Inkl. MwSt.
  18. 42869EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Seichtwasser. Eine wasserbedeckte Wiese in sanfter Hügellandschaft.

    Aquarell, unleserlich bez. und dat. "22/4 (18)83.", 21 x 30 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Verso aquarellierte Bleistiftzeichnung: Weite Ebene mit Holzhütten vor den Alpen. - Beiliegend ein weiteres Aquarell: Bootsliege an seichtem... (Artikelnr. 42869EG)
    Erfahren Sie mehr
    160,00 € Inkl. MwSt.
  19. 42874EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Verfallendes Bauernhaus mit Krüppelwalmdach.

    Aquarell über Bleistift, bez. und dat. "20/4", um 1880, 21 x 27 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Verso ein weiteres Aquarell: Bachbett. Naturstudie. - Seitlich ca. 2 cm eingerissen. - Beiliegend ein weiteres Blatt: Wild überwachsene... (Artikelnr. 42874EG)
    Erfahren Sie mehr
    160,00 € Inkl. MwSt.
  20. 42878EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Verschneiter Bauernhof.

    Aquarell über Feder, um 1880, 29 x 21 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Verso ein weiteres Landschafts-Aquarell: Seeufer. - Beiliegend ein weiteres Aquarell: Zeigt die Scheunenauffahrt eines sogenannten Einhofs. Aquarell über Bleisti... (Artikelnr. 42878EG)
    Erfahren Sie mehr
    120,00 € Inkl. MwSt.
  21. 42880EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Vier Baumstudien im Wald und auf einer Lichtung. Auf vier Blättern.

    Aquarelle über Bleistift, um 1880, 26,5 x 21 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Verso Skizzen. - Alle Blätter aus dem Nachlass des Münchner Landschaftsmalers August Geiger-Thuring (1861-1896). Seine Gemälde finden sich in Ausstellun... (Artikelnr. 42880EG)
    Erfahren Sie mehr
    180,00 € Inkl. MwSt.
  22. 42883EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Vier herbstliche Baumstudien auf vier beidseitig bemalten Blättern.

    Aquarelle über Bleistift, um 1880, 26,5 x 21 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Alle Blätter aus dem Nachlass des Münchner Landschaftsmalers August Geiger-Thuring (1861-1896). Seine Gemälde finden sich in Ausstellungen von Kunstvere... (Artikelnr. 42883EG)
    Erfahren Sie mehr
    220,00 € Inkl. MwSt.
  23. 42882EG
    AUGUST GEIGER-THURING (1861 - 1896). - Voralpenlandschaft. Acht Blätter mit Landschaften um den Kochelsee. Jeweils beidseitig bemalt.

    Aquarelle, teils unleserlich bez. und dat., um 1880, ca. 29 x 21 cm.
    Thieme-Becker Bd. XIII, S. 347. - Ein Blatt mit der Bezeichnung "Urfeld". - Alle acht Blätter aus dem Nachlass des Münchner Landschaftsmalers August Geiger-Thuring (186... (Artikelnr. 42882EG)
    Erfahren Sie mehr
    420,00 € Inkl. MwSt.
  24. 27353CG
    AUGUST LÖFFLER (1822 - 1866). - Weiter Blick in südliche Landschaft, im Mittelgrund eine Ruine mit einem schlanken Turm.

    Aquarell, teils gouachiert, rechts unten mongr. und dat. 1848, 18 x 23 cm.
    Thieme-Becker Bd. XXIII, S. 316/17. - Der in München 1822 geborene Landschaftsmaler war Schüler von H. Adam, J. Lange und C. Rottmann. Er bereiste Italien, Ägypt... (Artikelnr. 27353CG)
    Erfahren Sie mehr
    1.200,00 € Inkl. MwSt.
  25. AUSTRALIEN. - Wappen. - West-Australien. Schwan zwischen zwei Flaggen.

    Aquarell von A. von Dobrà Voda, um 1860, 5 x 5 cm. (Artikelnr. 30346EG)
    Erfahren Sie mehr
    48,00 € Inkl. MwSt.
  26. AUTOMOBIL. - Anhalter. - Junge Dame am Straßenrand hält einen Sportwagenfahrer an. Die beiden lehnen sich über den Wagen und küssen sich. Zwei Darstellungen auf zwei Blättern.

    Federzeichnungen von Pontus Brabané, um 1925, je 16 x 25 cm (Blattgröße).
    Aus dem Nachlaß des Künstlers. Der in St. Petersburg 1890 geborene Pontus Barabané, i.e. Hans Weyrauch, war als Zeichner für "Jugend" und "Simplicissimus" tä... (Artikelnr. 34239EG)
    Erfahren Sie mehr
    122,00 € Inkl. MwSt.
  27. 21182BG
    AUTOMOBIL. - Autorennen. Drei Rennwagen hintereinander.

    Ölkreidestift-Zeichnung und Deckweiß von Hans Fischach, rechts mittig monogrammiert, um 1985, 20 x 25 cm.
    Hans Fischach (1922-2008) war Münchner Maler, Illustrator, Modezeichner und Schriftsteller. Motive aus seiner bayerischen Heimat u... (Artikelnr. 21182BG)
    Erfahren Sie mehr
    180,00 € Inkl. MwSt.
  28. 21189BG
    AUTOMOBIL. - Das wär' doch gelacht - "Nur Fliegen ist schöner". Auto mit übergroßem Wohnwagenanhänger und überfüllter Campingplatz. Zwei Darstellungen auf einem Blatt.

    Ölkreidestift-Zeichnung von Hans Fischach, rechts unten monogrammiert und signiert, um 1990, 30,5 x 23 cm (Blattgröße).
    Hans Fischach (1922-2008) war Münchner Maler, Illustrator, Modezeichner und Schriftsteller. Motive aus seiner bayer... (Artikelnr. 21189BG)
    Erfahren Sie mehr
    140,00 € Inkl. MwSt.
  29. 39995EG
    AUTOMOBIL. - Monsieur le Marquis passe en trombe. Ein Mann und eine Frau fahren in einem offenen, zweisitzigen Automobil. Darüber ein Mann, der auf einem Brett sitzend die Bordwand eines großen Schiffes anstreicht.

    Zwei farb. Lithographie auf einem Blatt von Sem (d.i. Georges Gousat), Paris, um 1919, je 20 x 27 cm (Darstellungen); 50 x 33 cm (Blattgröße).
    Verso: "Caltez v´la la Rousse". Mehrere ältere Männer stehen um einen Klapptisch, auf dem K... (Artikelnr. 39995EG)
    Erfahren Sie mehr
    180,00 € Inkl. MwSt.
  30. 21230BG
    AUTOMOBIL. - Oldtimer. Humoristische Darstellung eines Paares in Autofahrerkleidung vor einem Wagen mit Chauffeur, rechts oben eine kleine Darstellung eines offenen Wagens mit Militärpersonen.

    Farbige Ölkreiden von Hans Fischach, rechts unten sign., und bezeichnet, um 1990, 42 x 57 cm.
    Hans Fischach (1922-2008) war Münchner Maler, Illustrator, Modezeichner und Schriftsteller. Motive aus seiner bayerischen Heimat und dem Sport ... (Artikelnr. 21230BG)
    Erfahren Sie mehr
    450,00 € Inkl. MwSt.
  31. 21190BG
    AUTOMOBIL. - Oldtimer. Zwei Scheunen, links ein nicht mehr fahrbares altes Auto.

    Tuschpinselzeichnung von Hans Fischach, rechts unten sign., um 1990, 30 x 48 cm (Blattgröße).
    Hans Fischach (1922-2008) war Münchner Maler, Illustrator, Modezeichner und Schriftsteller. Motive aus seiner bayerischen Heimat und dem Sport... (Artikelnr. 21190BG)
    Erfahren Sie mehr
    150,00 € Inkl. MwSt.
  32. 21188BG
    AUTOMOBIL. - Sinfonie in Chrom (… Die 50er Jahre). Die Cadillacs "Fleetwood" (1958), "Firedome" (1955) und "Eldorado Convertible" (1953).

    Ölkreidestift-Zeichnung von Hans Fischach, links unten sign., mittig links bezeichnet, um 1985, 20 x 25 cm.
    Hans Fischach (1922-2008) war Münchner Maler, Illustrator, Modezeichner und Schriftsteller. Motive aus seiner bayerischen Heimat ... (Artikelnr. 21188BG)
    Erfahren Sie mehr
    180,00 € Inkl. MwSt.
  33. 19896BG
    BACMEISTER, Ernst (1874 - 1971). - Bacmeister. Brustbild nach viertellinks des Schriftstellers und Dramatikers.

    Kreidezeichnung in Braun- und Rottönen, mit Bleistift bez., um 1930, 33 x 28 cm. - Breitrandig. (Artikelnr. 19896BG)
    Erfahren Sie mehr
    180,00 € Inkl. MwSt.
  34. BACON, Francis (1561 - 1626). - Brustbild nach halbrechts des englischen Philosophen und Politikers.

    Lavierte Tuschfederzeichnung von Elisabeth Weißfried, 1953, 18 x 13 cm.
    Als Vorlage für ein Werbebilder-Sammelwerk der BARMER Ersatzkasse. (Artikelnr. 13732BG)
    Erfahren Sie mehr
    38,00 € Inkl. MwSt.
  35. BARTHEZ, Paul Joseph (1734 - 1806). - Brustbild nach halblinks des Begründers des sogenannten "Vitalismus".

    Lavierte Tuschfederzeichnung von Elisabeth Weißfried, 1953, 17 x 13,5 cm.
    Als Vorlage für ein Werbebilder-Sammelwerk der BARMER Ersatzkasse. (Artikelnr. 13743BG)
    Erfahren Sie mehr
    38,00 € Inkl. MwSt.
  36. BAUDELOCQUES, Jean Louis (1745 - 1810). - Brustbild nach halblinks des französischen Geburtshelfers.

    Lavierte Tuschfederzeichnung von Elisabeth Weißfried, 1953, 15 x 12 cm.
    Als Vorlage für ein Werbebilder-Sammelwerk der BARMER Ersatzkasse. - Baudelocques ist Erfinder eines Diameters zur Errechnung der Beckenmaße. (Artikelnr. 13744BG)
    Erfahren Sie mehr
    38,00 € Inkl. MwSt.
  37. 41005EG
    BAUERNHAUS. - Holzgebautes Bauernhaus an einem Gewässer.

    Aquarell, monogr. und dat. "R./ (18)94", 11 x 19 cm.
    Aus einem Skizzenbuch, verso ein weiteres Aquarell. (Artikelnr. 41005EG)
    Erfahren Sie mehr
    80,00 € Inkl. MwSt.
  38. BAUERNHAUS. - Innenhof. - Blick auf den rückwärtigen Teil eines Bauernhofs mit Geräteschuppen, rechts kleine Holzhütte und bäuerliche Gerätschaften.

    Pastell von Rudolph Brabandt, um 1950, 22,5 x 17,5 cm.
    Vollmer Bd. 1, S. 291. - Rudolph Brabandt wurde 1902 in Leipzig geboren. Er besuchte die Akademie für graphische Künste in Leipzig, war Mitgleid des Schweizer Lithographenbundes und ... (Artikelnr. 18521CG)
    Erfahren Sie mehr
    86,00 € Inkl. MwSt.
  39. 24134EG
    BAUERNKRIEG. - Bundschuh. - Ex-Libris Conrad. Entwurf für ein Exlibris mit Ganzfigur eines Bauernführers, in der Linken die Fahne mit dem Bundschuh, dahinter eine Bauernrotte mit Sensen, Spießen usw., unten Inschrift.

    Lavierte Bleistiftzeichnung von Rudolph Brabandt, rechts unten sign. und dat. "1954", 12 x 7,5 cm.
    Vollmer Bd. 1, S. 291. - Rudolph Brabandt wurde 1902 in Leipzig geboren. Er besuchte die Akademie für graphische Künste in Leipzig, war Mi... (Artikelnr. 24134EG)
    Erfahren Sie mehr
    86,00 € Inkl. MwSt.
  40. BAUM - und LANDSCHAFTSSTUDIEN. - Vier Darstellungen von Bäumen bzw. Landschaften (bei Leipzig?), auf insgesamt vier Blättern.

    Aquarelle (3) und Federzeichnung (1) von Rudolph Brabandt, dat. 1919 bis 1925, von 17 x 11,5 cm bis 17,5 x 22 cm.
    Vollmer Bd. 1, S. 291. - Rudolph Brabandt wurde 1902 in Leipzig geboren. Er besuchte die Akademie für graphische Künste in ... (Artikelnr. 24343EG)
    Erfahren Sie mehr
    180,00 € Inkl. MwSt.
  41. BAUMSTUDIEN. - Birke zwischen Felsen. Zweig einer Eberesche(?). Zwei Darstellungen auf einem Blatt.

    Bleistiftzeichnung, sign. und dat. "J. Greiner 1849", 16 x 22 cm.
    Auf hellbraunem Zeichenpapier. (Artikelnr. 33999EG)
    Erfahren Sie mehr
    98,00 € Inkl. MwSt.
  42. BERNARD, Claude (1813 - 1878). - Brustbild nach viertelrechts des französischen Biologen und Physiologen.

    Lavierte Tuschfederzeichnung von Elisabeth Weißfried, 1953, 16 x 13 cm.
    Als Vorlage für ein Werbebilder-Sammelwerk der BARMER Ersatzkasse. (Artikelnr. 13760BG)
    Erfahren Sie mehr
    38,00 € Inkl. MwSt.
  43. 20267BG
    BESTATTUNGSWESEN. - Blick auf einen Friedhof mit verschiedenen Grabmalen, vorne ein großes Grab, mit Gedenkstein, Inschrift, Kreuz und Weihwasserschale.

    Braun lavierte Bleistiftzeichnung sign. und dat. "A. Oswald fecit 1866", 50 x 42 cm.
    Möglicherweise Entwurf für ein Grabmal. Die Inschrift lautet auf "Herr Martin Kienberger Müllerssohn aus Lamerdingen, gest. dahier am 12. Juli in seine... (Artikelnr. 20267BG)
    Erfahren Sie mehr
    280,00 € Inkl. MwSt.
  44. 6743CG
    BEX/bei Aigle. - Bex. Gebirgsdorf mit hohem Baumbestand, Mauer, Häusern mit Walmdächern, dahinter Gebirgskette.

    Bleistiftzeichnung, bez., monogr. u. dat. "L. Sp. 1858", 23 x 31,5 cm (stockfleckig). (Artikelnr. 6743CG)
    Erfahren Sie mehr
    95,00 € Inkl. MwSt.
  45. BICHAT, Marie Francois Xavier (1771 - 1802). - Brustbild nach viertelrechts des französischen Mediziners und Begründers der Histologie.

    Lavierte Tuschfederzeichnung von Elisabeth Weißfried, 1953, 15 x 12 cm.
    Als Vorlage für ein Werbebilder-Sammelwerk der BARMER Ersatzkasse. (Artikelnr. 13747BG)
    Erfahren Sie mehr
    38,00 € Inkl. MwSt.
  46. BIER. - Bierbrauer. - Erinnerungsblatt an einen Braulehrgang. In der Mitte montiert eine Art Wappenschild mit Namen und Herkunftsort der Teilnehmer, umrahmt von einer ornamentalen Bordüre mit Darstellungen aus dem Bereich des Bierbrauens.

    Aquarell mit Weiß gehöht von J. Hildebrand, dat. 31. Aug. 1851, ca. 49 x 34 cm.
    Wohl die Vorlage für eine Lithographie, als Ausführender ist rechts unten und verso J. Hildebrand genannt. - Durchgehend gebräunt und mit wenigen Fleckche... (Artikelnr. 26940CG)
    Erfahren Sie mehr
    450,00 € Inkl. MwSt.
  47. 22543BG
    BIER. - Bierbrauerei. - Ansicht der Stötterischen Bierbrauerei zur Sonne. Blick auf die Brauerei die sich auf zwei Gebäude mit Hofeinfahrt verteilt, im Vordergrund ein Bierwagen, Spaziergänger und Hund.

    Aquarell über Bleistift, "Aufgenommen u. Gez. v. August Schmid 1875", 43 x 51 cm.
    Etwas gebräunt und fleckig, rechts zwei hinterlegte Einrisse bis in die Darstellung, sowie die rechte obere Ecke mit Knickspur. Die Ränder verso mit Klebe... (Artikelnr. 22543BG)
    Erfahren Sie mehr
    380,00 € Inkl. MwSt.
  48. 16765BG
    BILDERBOGEN. - Entwurf. - Wie man den Bräutigam empfängt. Elf kleine Darstellungen mit zwei Töchtern, die sich für den Empfang ihrer Verehrer schick machen. Darunter sieben je 4-zeilige Verse.

    Bleistiftzeichnung von Carl Schildt, sign., um 1880, insgesamt: 32 x 24 cm.
    Thieme-Becker Bd. XXX, S. 66. - Der Maler und Graphiker Carl Schildt (1851 - 1920) war Schüler unter F.Th. Grosse und K. Gussow an der Dresdner und Berliner Akade... (Artikelnr. 16765BG)
    Erfahren Sie mehr
    240,00 € Inkl. MwSt.
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat