AKTIEN. - John Law. - "De Verslagen Actionist in de Stoel met Rinkels, overreeden geweeft van't gelauwerd Paard van Troje". Satirisches Flugblatt auf die von John Law's Bank ausgegebenen Aktien der "Compagnie d'occident". Eine Wolkenbank

320,00 € Inkl. MwSt.
Artikelnr.
22195BG

"De Verslagen Actionist in de Stoel met Rinkels, overreeden geweeft van't gelauwerd Paard van Troje". Satirisches Flugblatt auf die von John Law's Bank ausgegebenen Aktien der "Compagnie d'occident". Eine Wolkenbank mit verschiedenen kleinen Szenen. In der Mitte eine Windmühle und ein Narr der Seifenblasen bläst, links oben das Trojanische Pferd, rechts unten ein geflügelter Esel usw.

Kupferstich, um 1720, 25 x 38,5 cm.

Muller 3555-(20). - Aus: "Tafereel der Dwaasheid...". - Darunter moralisierender Text in Holländisch. - Law betrieb seit 1715 in Paris einen schwunghaften Handel mit überbewerteten Aktien und gab mit staatlicher Erlaubnis nicht gedecktes Papiergeld aus. 1720 kam der Zusammenbruch, bei dem viele Leute viel Geld verloren. - Alt auf Karton aufgezogen. Mit geglätteter Faltspur, zwei Papierdurchbrüchen, etwas fleckig.

Das Bild zusenden lassen.
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat