BAYERN. - Oberbayern, Salzburg und Tirol. - (Schaden, Adolph von.) - Alpenröslein; oder: Vierundzwanzig malerische Ansichten verschiedener Burgen, Gegenden, Seen ec. im Salzkammergute, dann in den Salzburger=, Berchtesgadener= und Tyrole

2.800,00 € Inkl. MwSt.
Artikelnr.
6599BB

(Schaden, Adolph von.)

Alpenröslein; oder: Vierundzwanzig malerische Ansichten verschiedener Burgen, Gegenden, Seen ec. im Salzkammergute, dann in den Salzburger=, Berchtesgadener= und Tyroler=Gebirgen ec. Mit erläuterndem deutschen und französischen Texte.

Mchn., Lindauer, 1836.

20,5 x 26,5 cm. 21 S., 1 Bl. Mit 24 Lithographien von Gustav Kraus. Illustr. OPp. von Franz Seitz (?).

Pressler 219-242; Lentner 15049 und 16926. - Die sehr seltene komplette Folge der hübschen Ansichten von Gustav Kraus. - Reizendes Album, das mit den "Alpenblumen" von 1837 und dem "Gebirgsalbum" von 1840 fortgesetzt wurde. Die Politik des Verlages, mit gebundenen Erinnerungsalben auf den mehr und mehr einsetzenden Fremdenverkehr und Tourismus in das bayerische und österreichische Gebirge abzuzielen, zeigt sich hier erstmals. - Die Ansichten zeigen: Gesamtansicht von Salzburg, St. Petrikirche mit Haydn's Grabmahl, Aussicht vom Kapuzinerberge bey Salzburg, Der Park von Aign, Gnigl bei Salzburg, Salzburg von Maria Plain aus, Lustschloss Leopoldskron, Schloss Seehaus an der Salzburger Grenze, Aussee im Salzkammergut, Grundel See, Hallstädter See, Gosau See, Berchtesgaden mit dem Watzmann, Königssee mit dem Jagdschlosse St. Bartholomae, Der Ausfluss des Königssee's, Ramsau, Burggebäude in Golling, Pass Lueg im Tyrol, Hochwerfen im Pongau, Innspruck, Schloß Ambras, Parthie im Zillerthale, Kufstein, Schloß Tyrol. - Der Einband vorne und hinten "mit einer in Umrissen lithographierten Almszene und einer Gebirgslandschaft im Stile Eugen Neureuthers, vermutlich von Franz Seitz" (Pressler). - Einband leicht fleckig, der Rücken oben und unten lädiert. Die Tafeln teils stockfleckig. Aus der Sammlung Proebst und mit dessen Sammlerstempel verso auf allen Lithographie, sowie auf dem Einband hinten.

Das Bild zusenden lassen.
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat