MÜHLINGEN-MAINWANGEN. - Halbjahresrechnung des Kirchenfonds 1851. - "Rechnung über die Einnahmen und Ausgaben an Geld und Naturalien des Kirchenfonds zu Mainwangen für das Jahr vom 1ten Junij bis dahin1852. Verrechner Martin Rothmund von

220,00 € Inkl. MwSt.
Artikelnr.
35741EG

"Rechnung über die Einnahmen und Ausgaben an Geld und Naturalien des Kirchenfonds zu Mainwangen für das Jahr vom 1ten Junij bis dahin1852. Verrechner Martin Rothmund von Großh. Bezirksamt Stockach." Davon das Halbjahr Juni bis Oktober. Auf ca. 90 Seiten, mit mehreren Beilagen.

Hs. ausgefüllte, vorgedruckte Seiten, Mainwangen, dat. 1852, 33 x 21 cm (Blattgröße).

Originalunterschriften: Pfarrer Weltin; Bürgermeister Krazer; Gemeinderechner Rothmund; Lehrer Stäuble als Aktuar; drei weitere Stiftungsvorstände: Johann Gauggel, Johann Mayer, Mathias Blau(?). Ortsgeschichtlich interessantes Urkundenkonvolut zur Rechnungslegung im Hegau.

Das Bild zusenden lassen.
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat