JAHRESZEITEN. - "Der Frühling": Blick in einen Park mit mehreren Gärtnern bei der Arbeit. "Der Sommer": Landmänner bei der Ernte, rechts im Hintergrund eine Kirche. "Der Herbst": Rechts geht ein Pärchen mit Hunden auf die Jagd, während li

1.200,00 € Inkl. MwSt.
Artikelnr.
22266BG

"Der Frühling": Blick in einen Park mit mehreren Gärtnern bei der Arbeit. "Der Sommer": Landmänner bei der Ernte, rechts im Hintergrund eine Kirche. "Der Herbst": Rechts geht ein Pärchen mit Hunden auf die Jagd, während links ein Weinberg und ein Apfelbaum bei der Ernte gezeigt werden. "Der Winter": Ein Paar in Winterkleidung beim Schlittschuhlaufen in Flußlandschaft, umgeben von mehreren Kindern auf Schlittschuhen. Unten jeweils Verse in Deutsch und Französisch. Insgesamt vier Darstellungen auf vier Blättern.

4 altkolorierte Kupferstiche bei Johann Michael Motz Erben, um 1760, je ca. 11,5 x 17 cm.

Vollständige von uns nicht nachweisbare Folge mit den vier Jahreszeiten. - Johann Michael Motz (1694-1758) war Kupferstecher, Miniaturist und Verleger in Augsburg; über seine Erben berichtet Künast nur, daß sie sich 1755 verlegerisch betätigten (Gier/Janota 1287). - Herbst und Winter mit kleinen Wurmlöchern in der Darstellung oder Platte, außerdem wenig wasserrandig und gering fleckig. - Sehr dekorative und seltene Folge mit hübscher Landschafts- und Personenstaffage.

Das Bild zusenden lassen.
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat