Herzlich willkommen

PFETTRACH/bei Landshut. - Ehevertrag. - "Im Nammen der Allerheilligisten Dreyfaltigkeit" usw. Vermögensvertrag zwischen der "tugentsamen Maria Pflieglerin verwittibte Stubenreitherin ohnweit Furth" und dem "Ehrbarn Johann Embsland 1/16tl

"Im Nammen der Allerheilligisten Dreyfaltigkeit" usw. Vermögensvertrag zwischen der "tugentsamen Maria Pflieglerin verwittibte Stubenreitherin ohnweit Furth" und dem "Ehrbarn Johann Embsland 1/16tl Söldnern, und Mauerern zu Pfettrach bereiths um Sebastiani verehelicht".

Vierseitige Kanzleischrift auf Stempelpapier, mit Unterschrift und Siegel, dat. 13.4. 1767, 32 x 21 cm.

Mit Originalunterschrift (Autograph): "Joh(ann) Nep(omuk) Joseph Freyh(err) v(on) Etzdorff m(anu) p(ropr)ia" (1733 - 1803), als Urkundsbeamter. Die Urkunde versehen mit dem Siegel Etzdorffs, "Herrns von Stamsried, Weyhenstephan, Essen(-bach), Tegernbach, Dornwang, Alhartsmais, Hundspaint, Bschällersöd (=Psallersöd) und Pfettrach, Sr. Churf(ü)r(s)tl(ichen) D(u)r(chlauch)t in Bayrn pp. Cammerers, wirckl(ichen) Geheimen Rhats, Vicedoms in Landtshut, Haupt Pflegers zu Kürchberg, Gemeiner lobl. Landtschaft Mitverordtneten, dan des Churköllnisch. hohen ordens Sts. Michaelis Commandeurs, und groß Creuz Ritters". Der "nunmahligen Maria Embslanderin" hat "Adam Härtlmüller zu Pfettrach Beystandt geleistet". - Mit geglätteten Längs- und Querfalten. Insgesamt leicht fleckig, im Bug zwei größere Flecken im Rand oben bzw. unten.



Artikelnummer: 28738EG
152,00 €
Inkl. MwSt.
ODER