Herzlich willkommen

38HG
38HG BERCHTESGADEN. - Gesamtansicht von Norden gegen den Watzmann. Im Vordergrund Hirten mit Kühen und Ziegen, die Straße mit einem Fuhrwerk und dahinter die Berchtesgadener Ache.

BERCHTESGADEN. - Gesamtansicht von Norden gegen den Watzmann. Im Vordergrund Hirten mit Kühen und Ziegen, die Straße mit einem Fuhrwerk und dahinter die Berchtesgadener Ache.

Gesamtansicht von Norden gegen den Watzmann. Im Vordergrund Hirten mit Kühen und Ziegen, die Straße mit einem Fuhrwerk und dahinter die Berchtesgadener Ache.

Aquarell über Bleistift und Feder, um 1830, 28 x 38 cm.

Ein sehr schön im Detail ausgearbeitetes, topographisch genaues Aquarell mit künstlerischem Anspruch. Links die Franziskanerkirche, rechts die Pfarrkirche St. Andreas. Dazwischen befindet sich das seit 1810 als Wittelsbacher Sommerresidenz genutzte Schloß (ehemaliges Augustinerchorherrenstift) mit der Stiftskirche. Deren Türme wurden durch Blitzeinschläge zerstört. Den Südturm traf es 1596, den seinerzeit ebenfalls in Mitleidenschaft gezogenen und im Renaissancestil alsbald auf 76 Meter Höhe wieder aufgebauten Nordturm 1819. Beide wurden erst 1864 bis 1866 im neoromanischen Stil mit jeweils 50,6 Meter Höhe neu errichte, fehlen also auf unserem Aquarell. - Hervorragend frisch erhalten. In schönem Echtgold-Modellrahmen.



Artikelnummer: 38HG
2.800,00 €
Inkl. MwSt.
ODER