Herzlich willkommen

IRSCHENBERG. - Wilparting. - Das heilige Leben, - der herrliche Tod und die Verehrung der heil. Marin, Bischofes, und seines Diakons Anian zu Wilparting, der Pfarrey Irschenberg, im k. Landgerichte Miesbach. Mit Uebungen der Andacht auf d

7312BB
7312BB IRSCHENBERG. - Wilparting. - Das heilige Leben, - der herrliche Tod und die Verehrung der heil. Marin, Bischofes, und seines Diakons Anian zu Wilparting, der Pfarrey Irschenberg, im k. Landgerichte Miesbach. Mit Uebungen der Andacht auf d
IRSCHENBERG. - Wilparting. - Das heilige Leben, - der herrliche Tod und die Verehrung der heil. Marin, Bischofes, und seines Diakons Anian zu Wilparting, der Pfarrey Irschenberg, im k. Landgerichte Miesbach. Mit Uebungen der Andacht auf d

Das heilige Leben,

der herrliche Tod und die Verehrung der heil. Marin, Bischofes, und seines Diakons Anian zu Wilparting, der Pfarrey Irschenberg, im k. Landgerichte Miesbach. Mit Uebungen der Andacht auf die Festtage der seel. Jungfrau Maria, und Kreuzweg=Andacht vermehrt.

Mchn., Rösl, 1827.

25,5 x 17 cm. 132 S., 2 Bl. Mit gestoch. Frontispiz. Mod. Pp.

Nicht bei Lentner und Pfister. - Beschreibt das Leben von Diakon Anianus und Bischof Marinus die in die Einöden Wilparting und Alb vor den Alpenslawen flüchteten und dort den Martertod erlitten. Von Seite 68 bis 74 finden sich "Unterschiedliche, Wilparting betreffende, Denksachen". - Durchgehend wasserrandig, teils leicht fleckig und fingerfleckig. - Sehr selten.



Artikelnummer: 7312BB
450,00 €
Inkl. MwSt.
ODER