Herzlich willkommen

19464EG

KLEIN, Johann Adam (1792 - 1875). - "J.A. Klein zum Andenken von seinem Freund J.G. Mansfeld". Kniestück nach dreiviertellinks im Oval des dreiundzwanzigjährigen Malers und Radierers. Er "zeichnet in ein auf das rechte Knie gelegtes Scizz

"J.A. Klein zum Andenken von seinem Freund J.G. Mansfeld". Kniestück nach dreiviertellinks im Oval des dreiundzwanzigjährigen Malers und Radierers. Er "zeichnet in ein auf das rechte Knie gelegtes Scizzenbuch ein Pferd, indem er das Antlitz nach dem Beschauer wendet" (Jahn).

Radierung von J.G. Mansfeld, dat. 1815, 14 x 10 cm.

Jahn, Bildnisse des Meisters Nr. 2, II (von II); APK 13565; Andresen, Handb. Bd. II, S. 114, Nr. 4; Slg. Maillinger Bd. II, Nr. 1758.



Artikelnummer: 19464EG
320,00 €
Inkl. MwSt.
ODER