Herzlich willkommen

21897BG

THERESIA KUNIGUNDA, Kurfürstin von Bayern (1676 - 1730). - Karikatur. - Ganzfigur nach halblinks der zweiten Gemahlin Kurfürst Maximilians II. Emanuel (1662-1726), sitzend in einem Kleid mit Bourbonen-Linien mit Tränen im Gesicht. Links v

Ganzfigur nach halblinks der zweiten Gemahlin Kurfürst Maximilians II. Emanuel (1662-1726), sitzend in einem Kleid mit Bourbonen-Linien mit Tränen im Gesicht. Links von ihr eine Büste des französischen Königs Ludwig XIV. (1638-1715). Oben rechts der Blick in ein Krankenzimmer, mit ihrem Gemahl auf dem Krankenbett. Umgeben von satirischen Texten.

Kupferstich von Abraham Allard, 1713, 39,5 x 27 cm.

Aus "t Lust-Hof van Momus", 1713 von Abraham Allard (1676-1725) veröffentlicht. Das Werk umfasst 127 Drucke die sich fast alle auf den Spanischen Erbfolgekrieg beziehen. - Karikatur auf die bayerische Kurfürstin aus dem Hause Sobieski in ihrem Exil in Venedig. Die von ihrem Ehemann betrogene und nach Venedig geflohene Kurfürstin beklagt ihr Schicksal. - In den Ecken etwas knittrig.



Artikelnummer: 21897BG
220,00 €
Inkl. MwSt.
ODER