Herzlich willkommen

VIER ELEMENTE. - Kinder. - "AER. IGNIS. TERRA. AQUA." Die vier Elemente, symbolisiert durch spielende Kinder. Insgesamt vier Darstellungen auf vier Blättern.

36078EG
36078EG VIER ELEMENTE. - Kinder. - "AER. IGNIS. TERRA. AQUA." Die vier Elemente, symbolisiert durch spielende Kinder. Insgesamt vier Darstellungen auf vier Blättern. VIER ELEMENTE. - Kinder. - "AER. IGNIS. TERRA. AQUA." Die vier Elemente, symbolisiert durch spielende Kinder. Insgesamt vier Darstellungen auf vier Blättern. VIER ELEMENTE. - Kinder. - "AER. IGNIS. TERRA. AQUA." Die vier Elemente, symbolisiert durch spielende Kinder. Insgesamt vier Darstellungen auf vier Blättern.
VIER ELEMENTE. - Kinder. - "AER. IGNIS. TERRA. AQUA." Die vier Elemente, symbolisiert durch spielende Kinder. Insgesamt vier Darstellungen auf vier Blättern.

"AER. IGNIS. TERRA. AQUA." Die vier Elemente, symbolisiert durch spielende Kinder. Insgesamt vier Darstellungen auf vier Blättern.

4 Kupferstiche bei Hier. Bölmann, Nürnberg, um 1720, je 16,5 x 25 cm.

Aer: Blick in einen Garten, vier Kinder spielen mit Manschetten am rechten Arm mit einem Ball, zwei pumpen mit einer Luftpumpe einen Ball auf, ein siebtes langt nach einem Ball. Ignis: Blick in eine Hügellandschaft, drei Knaben schmieden eine Pfeilspitze, dazu Schmiedewerkzeuge, links vier Knaben mit geschmiedeten Waffen (Schwert, Helm, Schild, Rüstung). Terra: In einer Landschaft 6 Kinder mit Körben bei der Trauben- und Obsternte. Aqua: In einer Flußlandschaft ziehen 7 Knaben ein Netz voller Fische aus dem Fluß. - Meist mit Rändchen um die Plattenkante, ein Blatt außerhalb der Einfassungslinie angerändert, im Rand z.T. gering fleckig. Aus der Sammlung des Kunstmalers Ed. Riedel (1813-1885).



Artikelnummer: 36078EG
580,00 €
Inkl. MwSt.
ODER