Herzlich willkommen

Unsere aktuellen Neuzugänge

Folgend eine Übersicht der aktuellen Neuzugänge

1-30 of 302

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 11
  1.  

    ASIEN. - Karte. - "Asien". Gesamtkarte.

     Grenzkol. Kupferstich nach Weiland, Weimar im Geograph. Institut, dat. 1841, 52 x 58,5 cm. Espenhorst, PP 1.1.3. - Zeigt das Gebiet zwischen Adria und Rotem Meer im Westen bis Nordaustralien im Südosten und den Aleuten im Nordosten. - Unte... (Artikelnr. 671FG)
    148,00 €
    Inkl. MwSt.

  2. 22125BG

    BÄREN. - "Die Bären haben zwey, selten, 3 Iungen; kommen im 5. Iahr zu ihrer grösse; leben über 20. Iahr". Eine Bärengruppe sonder Gleichen auf und unter oder neben Felsen. Die Hauptperson, die Bärenmutter, steht aufrecht in der Mitte und

     Kupferstich von und nach Johann Elias Ridinger, 1736, 27 x 40,5 cm. Thienemann 226. - Blatt 31 aus der Folge: "Betrachtung der wilden Thiere mit beygefügter vortrefflichen Poesie des hochberühmten Herrn Barthold Heinrich Brockes". (Artikelnr. 22125BG)
    400,00 €
    Inkl. MwSt.

  3. 27472CG

    CHEMIE. - Alchemist. - "The Laboratory". Darstellung eines Alchemisten mit Blasebalg am Ofen in seinem Labor. Rechts von ihm liegt ein aufgeschlagener Foliant, weitere Bücher und zahlreiche Laborinstrumente. Links im Hintergrund zwei Männ

     Kupferstich von Th. Major nach D. Teniers, dat. 1755, 36 x 27,5 cm. Unter dem Titel eine Widmung des Stechers Thomas Major an den Arzt William Pitcairn. - Mit schmalem Rändchen um die Plattenkante. (Artikelnr. 27472CG)
    350,00 €
    Inkl. MwSt.

  4. 31348EG

    CLEMENS XIV., GANGANELLI, Papst (1705 - 1774). - Brustbild nach viertelrechts im verzierten Oval, darunter das Wappen mit Tiara, rechts Putten mit dem Felsen Petri, unten Inschrift.

     Kupferstich von Johann Esaias Nilson, um 1770, 19 x 15,5 cm. Schuster 341; APK 18988. - Mit dem Wahldatum 19. Mai 1769. (Artikelnr. 31348EG)
    160,00 €
    Inkl. MwSt.

  5. 20280CG

    DRESDEN. - "Vue de Dresde prise du côte de Nord-est". Blick über die Elbe auf Dresden, links die Frauenkirche und mittig die katholische Hofkirche, im Vordergrund Boote, Reiter und Spaziergänger.

     Altkol. Umrißradierung von Christian Gottlieb Hammer bei Heinrich Rittner, Dresden, um 1800, 45,5 x 63,5 cm. Thieme-Becker Bd. XV, S. 563. - Der Landschaftszeichner und Kupferstecher Christian Gottlob Hammer (1779-1864) war Schüler der Dre... (Artikelnr. 20280CG)
    3.500,00 €
    Inkl. MwSt.

  6. 19770BG

    FISCHOTTER. - "Die Fisch Otter haben 3. bis 4. Iunge; bekommen im andern Iahr vermögen zur Zucht; werden immer grösser". Blick in eine Felsgrotte mit einer Fischotterfamilie, rechts im Hintergrund ein Wasserfall.

     Kupferstich von und nach Johann Elias Ridinger, 1736, 27,5 x 41 cm. Thienemann 223. - Blatt 28 aus der Folge: "Betrachtung der wilden Thiere mit beygefügter vortrefflichen Poesie des hochberühmten Herrn Barthold Heinrich Brockes". (Artikelnr. 19770BG)
    550,00 €
    Inkl. MwSt.

  7. 6111EG
    190,00 €
    Inkl. MwSt.

  8.  
    120,00 €
    Inkl. MwSt.

  9. 18205EG

    FRIEDRICH AUGUST VON KAULBACH (1850 - 1920). - Brustbild en face einer jungen Frau mit durchdringenden Augen zum Betrachter.

     Kaltnadelradierung auf China, in der Platte sign. "F.A.v. Kaulbach", dat. 1917, 24,5 x 23 cm (breitrandig). (Artikelnr. 18205EG)
    114,00 €
    Inkl. MwSt.

  10.  

    GLAUCHAU. - Gesamtansicht, an der Mulde Kuhherde.

     Stahlstich von Hess nach Rohbock, 1862, 12,5 x 18 cm. (Artikelnr. 5200BG)
    68,00 €
    Inkl. MwSt.

  11. 19851CG

    HECHINGEN. - Hohenzollern. - "Ansicht vom Hohenzollern". Blick auf die Burg, im Vordergrund die Kapelle, rechts im Hintergrund Hechingen.

     Lithographie mit Tonplatte von Eberhard Emminger, gedruckt bei Jul. Adam, um 1855, 35 x 40 cm. Schefold, Hohenzollern, S. 104; Henning/Maier S. 149. - Die rare Ansicht auf die äußere Einfassungslinie geschnitten. Die Titelei ist erhalten, ... (Artikelnr. 19851CG)
    1.400,00 €
    Inkl. MwSt.

  12.  

    HIRSCH. - "Ein Gabelhirsch, welcher die mit Baast-bewachsene Kolben auf, und noch nicht verreckt hat". Ein zweijähriger Hirsch, in Waldwasser stehend. Sein Geweih ist noch mit zartem Fell, Bast genannt, bedeckt.

     Kupferstich von und nach Johann Elias Ridinger, 1736, 27,5 x 40,5 cm. Thienemann 197. - Blatt 2 aus der Folge: "Betrachtung der wilden Thiere mit beygefügter vortrefflichen Poesie des hochberühmten Herrn Barthold Heinrich Brockes". - Breit... (Artikelnr. 783GG)
    400,00 €
    Inkl. MwSt.

  13. 22124BG

    HIRSCH. - "Ein Hirsch von 16. änden, welcher, sich zu kühlen die Weyde an dem Wasser nimbt". Ein schöner, gebückter Hirsch, frisst an einem Bach in einem Waldstück.

     Kupferstich von und nach Johann Elias Ridinger, 1736, 27,5 x 40,5 cm. Thienemann 203. - Blatt 8 aus der Folge: "Betrachtung der wilden Thiere mit beygefügter vortrefflichen Poesie des hochberühmten Herrn Barthold Heinrich Brockes". (Artikelnr. 22124BG)
    380,00 €
    Inkl. MwSt.

  14.  

    HIRSCH. - "Ein Hirsch von 6. änden, der angeschweist und flüchtig ist". Der Hirsch flüchtet mit letzter Kraft durch den Wald.

     Kupferstich von und nach Johann Elias Ridinger, 1736, 27 x 40,5 cm. Thienemann 198. - Blatt 3 aus der Folge: "Betrachtung der wilden Thiere mit beygefügter vortrefflichen Poesie des hochberühmten Herrn Barthold Heinrich Brockes". - Im brei... (Artikelnr. 784GG)
    380,00 €
    Inkl. MwSt.

  15.  

    HIRSCH. - "Ein Hirsch von 8 änden, welcher ganz verträulich geht, und den Holz ziehet". Prächtiger Hirsch, im Wald stehend.

     Kupferstich von und nach Johann Elias Ridinger, 1736, 27 x 40,5 cm. Thienemann 199. - Blatt 4 aus der Folge: "Betrachtung der wilden Thiere mit beygefügter vortrefflichen Poesie des hochberühmten Herrn Barthold Heinrich Brockes". - Im brei... (Artikelnr. 785GG)
    380,00 €
    Inkl. MwSt.

  16. 22123BG

    HIRSCH. - "Ein Stuck Wild in der Ruhe mit einem Hirschkalb und Spiesser". Ein geflecktes Hirschkalb bei seiner Mutter liegend, dahinter ein sich keck umsehender Spießer. Schöne Waldpartie.

     Kupferstich von und nach Johann Elias Ridinger, 1736, 27 x 40,5 cm. Thienemann 196. - Blatt 1 aus der Folge: "Betrachtung der wilden Thiere mit beygefügter vortrefflichen Poesie des hochberühmten Herrn Barthold Heinrich Brockes". (Artikelnr. 22123BG)
    380,00 €
    Inkl. MwSt.

  17. 20521BG

    HIRSCH. - Damhirsch. - "Gefleckter Dam Hirsch". In der Mitte zwei Männchen, das eine sich an den herabgezogenen Blättern einer Eiche labend, das andere vor ihm liegend. Links daneben drei Weibchen, gehend, stehend und liegend, nebst einem

     Kupferstich von und nach Johann Elias Ridinger, 1736, 27 x 40 cm. Thienemann 212. - Blatt 17 aus der Folge: "Betrachtung der wilden Thiere mit beygefügter vortrefflichen Poesie des hochberühmten Herrn Barthold Heinrich Brockes". - "Eine he... (Artikelnr. 20521BG)
    450,00 €
    Inkl. MwSt.

  18.  

    JAGD. - "Das umstellte Jagen". Vorn Treiber, die teils auf einem Baum klettern um die Jagd besser zu sehen, daneben Jagdhunde mit ihren Führern. Vor ihnen die große Jagdhütte mit den Schützen, umgeben von aufgespannten Netzen. Darin die z

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26 x 39 cm. Thienemann 22. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 10. - In den breiten Rändern oben gering fleckig. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt,... (Artikelnr. 778GG)
    550,00 €
    Inkl. MwSt.

  19.  

    JAGD. - "Die Wasser-Jagd. Ist eine von den grössten Ergötzlichkeiten grosser Herren". Lebhaftes Treiben an einer Flusskrümmung. Auf dem Fluss zwei fest verbundene Kähne mit Schiesshütten und zahlreichen Menschen, die auf Hirsche im Wasser

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26 x 39 cm. Thienemann 23. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 11. - In den breiten Rändern oben minimal fleckig. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt... (Artikelnr. 777GG)
    650,00 €
    Inkl. MwSt.

  20. 22158BG

    JAGD. - "Wie die Jagd angeblasen wird". Wir sehen einen freien, mit Netzen und Tüchern umstellten Platz im Wald, rechts vorne die Jagdhütte, in welcher sich die Herrschaften zum Schießen versammelt haben. Gleich davor eine Menge Treiber,

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26 x 39 cm. Thienemann 25. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 13. - In den breiten Rändern oben gering fleckig. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt,... (Artikelnr. 22158BG)
    600,00 €
    Inkl. MwSt.

  21. 22129BG

    JAGD. - Auerhahn. - "Die Hauer=Hanen Paltz". In der Morgendämmerung befinden sich zwei Jäger auf der Auerhahnbalz. Ein Hahn ist schon erlegt, einer flattert angeschossen herab und ein dritter sitzt blazend auf einem Ast, während ein Schüt

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26,5 x 40 cm. Thienemann 47. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 35. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt, mir aber manche Noth gemacht hat" (Thienema... (Artikelnr. 22129BG)
    380,00 €
    Inkl. MwSt.

  22.  

    JAGD. - Bärenjagd. - "Der Baeren Fang". Eine Grube im Wald die mit Reisig bedeckt ist, darauf steht ein Honigtopf. Dieser hat zwei Bären angelockt, einer stürzt brummend in die Grube, der andere hüpft erschreckt zur Seite.

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26,5 x 39 cm. Thienemann 30. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 18. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt, mir aber manche Noth gemacht hat" (Thienema... (Artikelnr. 780GG)
    400,00 €
    Inkl. MwSt.

  23.  

    JAGD. - Dachsjagd. - "Wie der Tachs mit der Hauben in seinem Bau zu fangen". Rechts geht ein Dachs gerade in seinen Dachsbau, vor dem eine Netzhaube gespannt ist, die mit Stricken vom Jäger zugezogen werden kann. Oben wird ein anderer Dac

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26 x 39 cm. Thienemann 43. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 31. - Breitrandig, oben leicht wasserrandig. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt, mir ... (Artikelnr. 768GG)
    380,00 €
    Inkl. MwSt.

  24. 22157BG

    JAGD. - Gamsjagd. - "Die Gems auf der Salzlecke zu Pürschen". Alpengegend, darin eine Salzlecke mit einer Gemse, auf welche eben auch ein Jäger aus dem Hinterhalt los drückt.

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26 x 39 cm. Thienemann 42. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 30. - In den breiten Rändern leicht knittrig und gering fleckig. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hau... (Artikelnr. 22157BG)
    400,00 €
    Inkl. MwSt.

  25. 22156BG

    JAGD. - Hasenjagd. - "Der anstand auf Hasen und wie sie von dem Stober Hunde getriben werden". Zwei Stöberhunde im flüchtigen Laufe treiben Hasen herbei, welche zwei Jäger erlegen.

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26 x 39 cm. Thienemann 45. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 33. - Breitrandig, oben leicht wasserrandig. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt, mir ... (Artikelnr. 22156BG)
    380,00 €
    Inkl. MwSt.

  26.  

    JAGD. - Hasenjagd. - "Wie die Hasen mit Netzen gefangen werden". In aufgestellte Netze werden von Menschen und Hunden verängstigte Hasen getrieben.

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26 x 39 cm. Thienemann 44. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 32. - Breitrandig, oben leicht wasserrandig. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt, mir ... (Artikelnr. 775GG)
    380,00 €
    Inkl. MwSt.

  27.  

    JAGD. - Hasenjagd. - "Wie die Hasen mit Wind-Hunden gehetzt werden". Zwei reitende Jäger verfolgen die Windhunde, die gerade ein Häschen packen wollen. Dahinter Jäger zu Fuss mit suchenden Hunden. Am Himmel ein Regenbogen.

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26 x 39 cm. Thienemann 46. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 34. - Breitrandig, oben leicht wasserrandig. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt, mir ... (Artikelnr. 781GG)
    450,00 €
    Inkl. MwSt.

  28. 22128BG

    JAGD. - Hirsch. - "Das Brunst Schiessen". Links im Eck liegen vier Jäger mit einem Jagdhund auf der Lauer und schießen auf einen prächtigen Hirschen, der bereits im Fallen ist. Waldpartie an einem Bach bei Nacht.

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26,5 x 39 cm. Thienemann 27. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 15. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt, mir aber manche Noth gemacht hat" (Thienema... (Artikelnr. 22128BG)
    400,00 €
    Inkl. MwSt.

  29.  

    JAGD. - Hirsch. - "Die Hirsch Brunfft". Vorn im Bild zwei starke Hirsche in hitzigem Kampf, umgeben von sechs Stück Wild, links ein schreiender Hirsch hinter einer Hirschkuh. Im Hintergrund ein weiteres Paar und ein Hirsch, der in einem A

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26,5 x 39 cm. Thienemann 26. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 14. - Breitrandig, oben leicht wasserrandig, von unten eine leichte Knickfalte. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, wel... (Artikelnr. 774GG)
    450,00 €
    Inkl. MwSt.

  30.  

    JAGD. - Hirsch. - "Die in das Netz gefallene Hirsche". Vorn Netze, in die schon mehrere Hirsche verwickelt sind, dahinter Jäger mit Spiessen und Hunden.

     Kupferstich von und bei Johann Elias Ridinger, 1729, 26,5 x 39 cm. Thienemann 24. - Aus: "Der Fürsten Jagd-Lust", Blatt 12. - Breitrandig, oben leicht wasserrandig. - "Ich komme nun zu einer Sammlung, welche hier eine Hauptrolle spielt, mi... (Artikelnr. 779GG)
    400,00 €
    Inkl. MwSt.

1-30 of 302

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 11