TAUNUS. - Gerning, (Johann Isaak von). - Die Heilquellen am Taunus. Ein didactisches Gedicht in vier Gesängen.

850,00 € Inkl. MwSt.
Artikelnr.
255CB

Gerning, (Johann Isaak von).

Die Heilquellen am Taunus. Ein didactisches Gedicht in vier Gesängen.

Lpz., Amsterdamer Kunst- u. Industrie-Comptoir, 1814.

27 x 21,5 cm. 1 Bl., 8, 167 S. Mit radiertem Frontispiz, 6 Tafeln mit Aquatintaradierungen nach J.G. und C.G. Schütz und 1 altkolor. gefalt. Kupferkarte. Mod. HLdr.

Goedeke V, 458, 15, 2; Ruppert 911; vgl. Demandt I, 734 (Ausgabe 1813). Nicht bei Engelmann. - Erste illustrierte Ausgabe. - Prachtvolles Ansichtenwerk, dem Landgrafen von Hessen-Homburg gewidmet! In schwärmerischen Hexametern und anschließenden Erläuterungen gibt der Verfasser ein genaues Bild vom Taunus, seinen Heilquellen, der Geschichte, Kultur u.v.a. - Die Aquatintatafeln mit schönen Gesamtansichten von Bad Ems, Bad Schwalbach, Schlangenbad, Bad Soden und Wiesbaden. - Etwas stockfleckig, die Karte papierbedingt stärker gebräunt, der Vorsatz mit Besitzvermerk.

Das Bild zusenden lassen.
Slava Yurthev Copyright Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat